24h Rennen Nürburgring 2010


Nachdem am Donnerstag und Freitag in der Eifel eher der Winter wieder Einzug gehalten hatte wurde es zum Wochenende richtig angenehm. Also auf zum Nürburgring und rein ins Getümmel rund um das 24h Rennen. Das Rennen hat wirklich einiges zu bieten… mehr als machen Favoriten recht war. Die Audi R8 LMS sahen trotz guter Startplätze schon nach den ersten Kurven nur noch die Rücklichter des Manthey Porsches mit der Nr. 1. Dieser schied aber durch einen Unfall bereits in der Nacht aus.

Eine Sensation schien sich mit dem danach lange führenden Hybrid Porsche anzubahnen, allerdings ereilte diesen knappe 2 Stunden vor Schluss der techische k.o. Somit war der Weg frei für den BMW M3 GT2. Ein nicht weniger beeindruckender Sieg nach mehreren Jahren Nordschleifen Abstinenz der BMW Motorsportabteilung.
Zum Cannoneer Foto Archiv

  • Mit Vollgas in den Sonnenuntergang - Cannoneer